Aguarde...
 

ZUM TÖTEN BEREIT

WARUM DEUTSCHE JUGENDLICHE IN DEN DSCHIHAD ZIEHEN.


Produto Indisponível

Veja mais títulos de Ciências Sociais

Sinopse

Vorwort 1 Ist Salafismus in Deutschland gefahrlich? 2 Dinslaken-Lohberg - wie wird ein Stadtteil zur "Hochburg" der Salafisten Die Anfange der Lohberger Brigade 3 Warum sind Jugendliche dafur anfallig mitzumachen? 4 Wie werden Jugendliche verfuhrt und radikalisiert? Gruppenidentitat Isolation Radikalisierung und Gewalt 5 Im Dschihad - angekommen? Konvertiten und Rekruten Die Rolle der Frau im Dschihad 6 Was kann die Gesellschaft tun? Familie und soziales Umfeld Pravention im Schulunterricht Politik Der Umgang mit potenziellen Kampfern und Ruckkehrern Offentlicher Diskurs und die Medien 7 Was kann die muslimische Community tun? Religionsvermittlung in den Moscheegemeinden Muslime in Deutschland - Selbstbewusstsein und Kritikfahigkeit Pladoyer fur mehr innerislamische Auseinandersetzung 8 Schlussbemerkung Anhang Ein Missionierungsgesprach im Internet Glossar Kontaktadressen, Beratungs- und Anlaufstellen

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  WARUM DEUTSCHE JUGENDLICHE IN DEN DSCHIHAD ZIEHEN.
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: PIPER
    • Edição:  1
    • Ano:  2015
    • Assunto: Ciências Sociais
    • Idioma: ALEMÃO
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783492057035
    • ISBN:  3492057039
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 219.00 cm
    • Largura: 137.00 cm
    • Comprimento: 27.00 cm
    • Peso: 0.39 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  256

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO