Aguarde...
 

WILHELM VON HUMBOLDTS RECHTSPHILOSOPHIE


Produto Indisponível

Veja mais títulos de Direito

Sinopse

Wilhelm von Humboldts Rechtsphilosophie ist bei weitem nicht so bekannt wie seine Sprachphilosophie oder gar seine Rolle als Bildungsreformer. DEr Autor untersucht zu diesem Zweck Humboldts "Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen". DIese fur den politischen Liberalismus zentrale Jugendschrift ist im Gedankenaustausch mit Friedrich Schiller entstanden und hat John Stuart Mill bei seinem beruhmten Essay uber die Freiheit maSSgeblich beeinflusst. DEr Verfasser unternimmt den Versuch einer rechtsphilosophischen Untersuchung der Ideen Humboldts, die mit einer kritischen Nachzeichnung der angloamerikanischen Ursprunge und Rezeption (neben Mill vor allem Adam Smith, Rawls, Nozick und Buchanan) verbunden ist.

Detalhes do Produto

    • Ano:  2007
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783899494303
    • ISBN:  389949430X
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 230.00 cm
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  385

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO