Aguarde...
 

SYMBOLTHEORIEN

DER SYMBOLBEGRIFF IM THEORIEKONTEXT


Produto Indisponível

Veja mais títulos de Linguística

Sinopse

Eckard Rolf zeigt in diesem Buchin welchen Theoriekontexten der Symbolbegriff in Anspruch genommen wird. UM groSSte Genauigkeit zu gewahrleisten, wird Wert darauf gelegt, die einzelnen Symboltheoretiker soweit wie moglich selbst zu Wort kommen zu lassen. ES werden 38 Symboltheorien erfasst, die sechs Gruppen zugeordnet sind: dem sprachtheoretischen, dem erkenntnistheoretischen, dem kunsttheoretischen, dem zeichentheoretischen, dem bewusstseinstheoretischen und dem gesellschaftstheoretischen Kontext. DIe wenigen vergleichbaren Veroffentlichungen zum Thema sind entweder literaturwissenschaftlich, soziologisch oder theologisch-philosophisch ausgerichtet. EIne in Umfang und interdisziplinarer Ausrichtung vergleichbare Veroffentlichung zu Symboltheorien gibt es bisher nicht.

Detalhes do Produto

    • Ano:  2006
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783110190168
    • ISBN:  3110190168
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 235.00 cm
    • Largura: 155.00 cm
    • Comprimento: 16.00 cm
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  334

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO