Aguarde...
 

ZWISCHEN DEN RASSEN

ROMAN. NACHW. V. ELKE EMRICH. MIT E. MATERIALIENAN



Produto sob encomenda
Previsão: 8 Semanas + Frete

Calcule prazo de entrega e frete:

 - 
Este produto pode ser retirado em loja

FRETE GRÁTIS para o Sul e Sudeste nas compras acima de R$ 89,00; para o Centro-Oeste e Nordeste, nas compras acima de R$ 109,00; e, para o Norte, nas compras acima de R$ 139,00 - Confira o regulamento


Sinopse

Der heute irritierend klingende Titel 'Zwischen den Rassen' hat nichts mit Nazi-Ideologie zu tun. Der Roman erschien erstmals 1907. Hauptthema ist eine komplizierte Liebesgeschichte unter Künstlern, die überwiegend in Italien spielt. Ein Teil der Protagonisten stammt von nördlich der Alpen - es geht also um die vorgeblichen Unterschiede zwischen Nord und Süd, zwischen Geist und Sinnlichkeit. Tatsächlich verbirgt sich hinter den Szenen aus der großbürgerlichen Boheme ein Entwicklungs-, ein Emanzipationsroman im beginnenden zwanzigsten Jahrhundert. Die Heldin Lola Gabriel ist keineswegs mehr geneigt, wie etwa noch Emma Bovary oder Effi Briest, die bürgerlichen Ehegesetze als ehern hinzunehmen. Lola erkennt sie einfach nicht mehr an und verstößt vorsätzlich gegen sie. In Cesare Augusto Pardi zeichnet Heinrich Mann, wie er später selbst interpretierte, einen Vorläufer der Faschisten, knapp eine Generation vor Mussolinis Marsch auf Rom immerhin.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  ROMAN. NACHW. V. ELKE EMRICH. MIT E. MATERIALIENAN
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: FISCHER VERLAG
    • Coleção:  FISCHER TASCHENBUCHER BD.5922
    • Assunto: Linguística
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 1987
    • Ano:  1987
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783596259229
    • ISBN:  3596259223
    • Encadernação:  BROCHURA

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO