Aguarde...
 

VERSCHENKTER RAT

GEDICHTE. HRSG. V. RICHARD REICHENSPERGER. WERKE


Produto Indisponível

Veja mais títulos de Literatura Internacional

Sinopse

Ilse Aichingers Gedichtsammlung 'Verschenkter Rat' gilt seit ihrem Erscheinen 1978 als ein Höhepunkt deutschsprachiger Nachkriegslyrik. Sie wird in der vorliegenden Ausgabe um sechs neue Gedichte - unter anderem Heinrich Böll und Günter Eich gewidmet - und eine Bibliographie erweitert. Die Aufforderung zur Unabhängigkeit, zum Nichteinverstandensein mit staatlichen, gesellschaftlichen und religiösen Verhaltenserwartungen wird in schlichten, in ihrer Zurückgenommenheit aber um so subversiveren Versen proklamiert. Von Verlust, von Trauer und von Hingabe sprechen diese Gedichte, von den verlorenen Orten der Kindheit, von Gewalt und errungener Gewaltlosigkeit, vom Glück gesteigerter Wahrnehmungsfähigkeit und vom Widerstand, den die Betrachtung lehrt. In einem aus sinnfälligen, überaus konkreten und einfachen Dingen geformten Wortschatz - Kohlen, Hölzer, Schnee, Gebirge, Gräser - werden Weltbilder umgestülpt. Alltagssätze unterwandert.

Detalhes do Produto

    • Coleção:  FISCHER TASCHENBUCHER BD.11048
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783596110483
    • ISBN:  3596110483
    • Encadernação:  BROCHURA

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO