Aguarde...
 

MOTTE & CO. - AUF DER JAGD NACH GIANT BLUE


Produto Indisponível

Sinopse

1 Der blaue Riese Absolut profimaSSig JoJo nahm die Brille ab, wie immer, wenn er etwas ganz Wichtiges zu sagen hatte. MIt der anderen Hand ruckte er sich die rotgrun karierte Schottenmutze zurecht, ohne die er seit dem Beginn seiner Inspektor-Hamilton-Phase nicht mehr unter die Leute ging. ALarmanlage uberlistet, alles ausgeraumt, keine Spuren hinterlassen. ABsolut profimaSSiger Einbruch. SO macht man das, Gentlemen! Seine Augen funkelten. MM fand JoJos uberschwang ziemlich daneben. UNruhig rutschte sie auf ihrem Fahrradsattel herum. UMso schlimmer, wenn es Profis waren , sagte sie mehr zu sich selbst als zu ihren drei Freunden, die vor ihr wie die Huhner auf der Stange auf dem Parkplatzgelander vor dem Supermarkt hockten. JOJo hatte wie immer den Platz in der Mitte und wirkte neben Motte und Simon, die ihn um mindestens einen Kopf uberragten, ein bisschen wie ein aufgeplustertes Kuken. NOrmalerweise wurde sie jetzt auSSen neben Motte sitzen, aber heute hatte sie sich nicht einmal die Zeit genommen, vom Fahrrad zu steigen. SIe hatte keine Sekunde warten konnen, um alles loszuwerden. VOllprofis, absolute Vollprofis JoJo konnte sich gar nicht mehr einkriegen. ALs Weltexperte fur alles war er naturlich auch Weltexperte fur Einbruche. ICh hab mal von einem Einbruch gelesen, da sind die Tater am helllichten Tag mit dem Lieferwagen vorgefahren, als Umzugsunternehmen getarnt, und haben seelenruhig alles rausgetragen. AM Schluss haben sie sich die Arbeitszeit vom Pfortner quittieren lassen und sogar noch ein Trinkgeld kassiert Wahrend JoJo mit wachsender Begeisterung seine Geschichten von den coolsten Einbruchen der Welt servierte, sah MM wieder ihren Vater vor sich, wie er nach dem Mittagessen plotzlich zu Hause aufgetaucht war, in seinem zerknitterten Hemd, das uber dem Bauch spannte, und der verrutschten lila Fliege. SIe hatte sofort gewusst, dass etwas Schlimmes passiert war. WOrtlos lieSS er sich in den Sessel plumpsen. EIne endlose Weile starrte er die Decke an. ALles weg , sagte er endlich. WAs ... Weg? , fragte sie, obwohl sie die Antwort schon wusste. ALles ... Alles gestohlen. AUch Giant Blue? Sie hielt den Atem an. Er schloss nur die Augen und nickte langsam. SEin Gesicht war kreidebleich. WEr? , fragte sie hilflos, aber was fur eine Antwort sollte sie schon bekommen? Ach Tati ... SIe wollte irgendetwas Trostendes sagen, aber ihr fiel nichts ein. Aus der Kuche kam Mamas Stimme: Jetzt mach dir mal keinen Kopf, Robert, das zahlt doch alles die Versicherung! Sie kam mit einer Schale Kekse. WIr sind ubrigens heute Abend bei Professor Arnold eingeladen. HAst du daran gedacht? Sieh mal zu, dass du was Schickes anziehst, ja? Und lass um Himmels Willen die ewige Fliege zu Hause! Wie schon Tausende Male vorher wurde MM von der Erkenntnis gestreift, dass ihre Eltern nicht vom selben Planeten kamen. DIe Forschungsarbeiten, die fur Tati das Leben bedeuteten, waren fur Mama Spielereien. MAma wusste nicht einmal, dass er gerade den schnellsten Computer der Welt gebaut hatte Giant Blue, den blauen Riesen. Fur sie zahlten nur die Klamotten in ihrem Schickimicki-Laden. MIt dem Vorwurf So lauft doch kein Professor rum! kam sie immer wieder mit Stapeln von Hemden, Anzugen und Krawatten an, fur die er sich jedes Mal mit einem freundlichen Lacheln und einem gottergebenen Seufzer bedankte, ohne freilich irgendetwas an seiner Garderobe zu andern, die seit Jahr und Tag aus einer ausgebeulten schwarzen Hose mit Hosentragern, einem meist nicht mehr ganz blutenweiSSen Hemd und der unvermeidlichen lila Fliege bestand. Fur solche Nebensachlichkeiten wie Klamotten fehlte ihm schlichtweg die Zeit. Fur ihn gab es nur Giant Blue und die Swinging Einsteins, seinen Jazzchor, der ausschlieSSlich aus grauhaarigen oder glatzkopfigen Professoren bestand, die sich jeden Donnerstagabend zum Proben trafen. ACh, Tati ... WIeder kam MM nicht weiter. TAti ... Irgendwie hieSS er fur sie schon seit den Zeiten so, al

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: SEFA VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783945090022
    • ISBN:  3945090024
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 188.00 cm
    • Largura: 119.00 cm
    • Comprimento: 15.00 cm
    • Peso: 0.18 kg
    • Nº de Páginas:  192

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO