Aguarde...
 

NATIONALHYMNEN ALS KULTURELLE IDENTITÄTSELEMENTE DES VERFASSUNGSSTAATES


Produto Indisponível

Sinopse

I. TEil: Bestandsaufnahme: Nationalhymnen in Verfassungstexten Die Vorfragen - Typen, Beispielsformen, Varianten, Rezeptionen, Innovationen, Textstufen II. TEil: Eine kulturwissenschaftliche Verfassungstheorie in vergleichender Absicht Elemente des Theorierahmens - Verfassungsrechtliche Aspekte der kulturellen Identitat des Verfassungsstaates: Die identitatsphilosophische Annaherung - Ein Hohelied auf die Musik aus der Feder eines Dilettanten bzw. STaatrechtslehrers: Sieben Teile - Aspekte einer Musikgeschichte im Lichte der Entwicklung des Verfassungsstaates - Aspekte einer musikalischen Analyse der Melodien von Nationalhymnen - Aspekte einer sprachlich-poetischen Analyse der Texte bzw. STrophen von Nationalhymnen - Wirklichkeitswissenschaftliche Desiderate: Nationalhymnen in der Praxis, im Alltag und an Feiertagen - Die ideale Textstufe einer verfassungsstaatlichen Nationalhymne: der "verfassungsimmanente" Hymnen-Artikel - "Verfassungshymnen" III. TEil: Verfassungspolitik in Sachen Nationalhymne bzw. Nationaler Verfassungshymnen Ausblick und Schluss IV. TEil: Nachtrag Vorbemerkung - Neuere Verfassungstexte in Sachen Nationalhymnen, Nationalflaggen, nationale Feiertage - Entwicklungen in der Verfassungswirklichkeit, insbesondere die Diskussion in Osterreich, Spanien und Deutschland - Die Bekraftigung des kulturwissenschaftlichen Ansatzes von 1982 - Ausblick

Detalhes do Produto

    • Ano:  2013
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783428142248
    • ISBN:  3428142241
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 21.00 cm
    • Peso: 0.19 kg
    • Nº de Páginas:  170

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO