Aguarde...
 

PANTHEISMUS NACH DER AUFKLÄRUNG

RELIGION ZWISCHEN HARESIE UND POESIE


    R$ 148,90

    em até 4x de R$ 37,23 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 10 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Ist Pantheismus eine verwerfliche Haresie, die zu Atheismus und Materialismus fuhrt? Oder die universelle Religion der Zukunft? Beide Fragen lassen sich deshalb nicht bundig beantworten, weil es "den" Pantheismus nicht gibt. ES gibt zahlreiche Spielarten des Pantheismus. EIne Spurensuche findet sie in den Religionen nach der Aufklarung, insbesondere bei einer Reihe von europaischen und auSSereuropaischen Philosophen (Tagore), die den ubergang von Kants Kritizismus zu einer neuen Vision auf das Eine und Ganze wagen. EIn dynamischer Neospinozismus (Lessing, Herder) inspiriert mehr als eine Generation von Denkern und Dichtern. UM kontroverstheologische Abgrenzungen und weltanschauliche, insbesondere naturalistische Vereinnahmungen zu verhindern, wird ein weiter und offener Begriff von "Pantheismen" untersucht (Herder, Schleiermacher). AM Beispiel von Hegels Ausfuhrungen zum unglucklichen Bewusstsein wird eine spekulative Variante von Pantheismus dargestellt. DEr ubergang vom Pantheismus zum Atheismus (Feuerbach, Bruno Bauer) ist moglich, aber nicht zwingend. EInige Pantheisten verknupfen die autonome (oder "reine") Ethik mit heteronomen Elementen der Abhangigkeit der Menschen vom Einen und Ganzen. Fur eine monistische Deutung der Ethik (Schopenhauer) wird die Verschiedenheit unter den Individuen unwichtig. AUch das Interesse von Hegel und Schopenhauer fur den Mesmerismus bezeugt eine Annaherung der "Aufklarung uber die Aufklarung" an Elemente einer liberalen Weltfrommigkeit. DEr Mesmerismus wird von Emerson erweitert zum Gleichnis des Einen und Allen.

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  RELIGION ZWISCHEN HARESIE UND POESIE
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: UTZ - ALEMANHA
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2013
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano:  2013
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783495485842
      • ISBN:  3495485848
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 138.00 cm
      • Comprimento: 17.00 cm
      • Peso: 0.32 kg
      • Nº de Páginas:  220

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO