Aguarde...
 

PIRATERIE VOR SOMALIA. EINE HERAUSFORDERUNG FÜR DIE INTERNATIONALE GEMEINSCHAFT


Produto Indisponível

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 1,3, Rheinisch-Westfalische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit wird ein Einblick in die Piraterie und ihre Folgen am Horn von Afrika gegeben. DAfur wird der Begriff der Piraterie zunachst historisch eingeordnet und mit Hilfe des Seerechtsubereinkommens der Vereinten Nationen (SRu) von 1982 definiert. ES folgen eine Abgrenzung und ein kurzer Vergleich zum maritimen Terrorismus, der zwar eine ebenso gefahrliche Bedrohung des Seeverkehrs darstellt, sich jedoch in der Zielsetzung seines Handelns von der Piraterie unterscheidet. AnschlieSSend werden die Ursachen, die fur die Bedrohungssituation durch Piraten am Horn von Afrika verantwortlich sind, untersucht. ZU diesen Untersuchungsobjekten zahlen die geographische Lage, sowie die politische Entwicklung und die gesellschaftliche Situation in der Region. WEiterhin stehen die angewandten Instrumentarien zur Pirateriebekampfung im Fokus. DEnn es soll untersucht werden, wie diese zum aktue-len Erfolg der Eindammung der Piraterie beigetragen haben. Fuhren diese nur zu einem temporaren Erfolg? Oder sind die ergriffenen MaSSnahmen in der Lage, die Si-cherheit fur die Schiffe auf See dauerhaft wiederherzustellen? Es wird nach dem richtigen Instrument im Kampf gegen die Piraterie gesucht, um im Fazit eine Handlungsempfehlung fur eine weitere und dauerhafte Bekampfung der Piraterie geben zu konnen.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2017
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783668394902
    • ISBN:  3668394903
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 1.00 cm
    • Peso: 0.06 kg
    • Nº de Páginas:  28

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO