Aguarde...

PSYCHOLOGISCHE DIAGNOSTIK


Produto Indisponível

Sinopse

1 Definition der Psychodiagnostik. 1.1 Aufgaben, Fragestellungen und Kennzeichen der Diagnostik 1.2 Arten von Diagnostik 1.3 Strategien der Diagnostik.. 1.4 Historischer Entwicklungsverlauf der Diagnostik.. 2 Grundlagen psychodiagnostischer Verfahren . 2.1 Theorien und Modelle psychometrischer Tests .. 2.1.1 Klassische Testtheorie 2.2.2 Item-Response-Theorie. 2.2.3 Faktorenanalytische Modelle .. 2.2.4 Kriteriumsorientierte Tests 2.2 Testkonstruktion 2.2.1 Konstruktdefinition.. 2.2.2 Itemselektion und -analysen. 2.2.3 Itemkennwerte.. 2.2.4 Konstruktionsprinzipien fur Tests .. 2.2.5 Testgutekriterien: Objektivitat, Reliabilitat und Validitat. 2.2.6 Testnormierung 2.2.7 Testserien und Testbatterien 3 Diagnostische Tests. 3.1 Darbietungsformen diagnostischer Tests 3.2 Fahigkeits- und Leistungstests.. 3.2.1 Intelligenztests.. 3.2.2 Konzentrations- und Vigilanztests. 3.2.3 Entwicklungstests 3.2.4 Schulleistungstests. 3.3 Personlichkeitstests. 3.3.1 Fragebogen zur Personlichkeit 3.3.2 Verfahren zur Erfassung von Motivation und Interesse 3.3.3 Nichtsprachliche und objektive Personlichkeitstests.. 3.4 Projektive Tests.. 3.5 Verhaltensbeobachtung 3.6 Diagnostische Befragungen 3.6.1 Diagnostisches Einzelinterview. 3.6.2 Gruppendiagnostik. 4 Diagnostischer Prozess und Begutachtung 4.1 Verfahrensschritte der diagnostischen Urteilsbildung.. 4.2 Merkmale und Arten diagnostischer Begutachtung.. 4.3 Aufbau eines diagnostischen Gutachtens .. 4.4 Rechtliche Rahmenbedingungen von Diagnostik 5 Arbeits- und organisationspsychologische Diagnostik.. 5.1 Diagnostik von Organisationen . 5.2 Diagnostik von Personen.. 5.2.1 Personalbeurteilung. 5.2.2 Eignungsdiagnostik . 5.2.3 Eigenschaftsorientierte Diagnostik .. 5.2.4 Situationsorientierte Diagnostik . 6 Klinisch-psychologische und klinisch-neuropsychologische Diagnostik.. 6.1 Klinisch-psychologische Diagnostik .. 6.1.1 Zielsetzung . 6.1.2 Klinisches Interview 6.1.3 Klassifikation psychischer Storungsbilder. 6.1.4 Klinisch-diagnostische Verfahren und Interventionstechniken. 6.2 Neuropsychologische Diagnostik 6.2.1 Zielsetzung 6.2.2 Rehabilitationsdiagnostik 6.2.3 Neuropsychologische Tests . 7 Padagogisch-psychologische Diagnostik. 7.1 Diagnostik bei der Schullaufbahnberatung. 7.2 Diagnostik von Kontextfaktoren des Schulumfelds 7.3 Hochbegabtendiagnostik. 8 Probleme, Leistungen und Herausforderungen in der Diagnostik 8.1 Probleme diagnostischer Urteile und Prognosen 8.1.1 Verhaltensvariabilitat und Verhaltenskonformitat 8.1.2 Soziale Erwunschtheit und Faking.. 8.1.3 Selektivitat und Varianzeinschrankung. 8.1.4 Grenzen linear-additiver Modelle und Vorteile nicht-linearer Modelle 8.2 Leistungen und Herausforderungen diagnostischer Urteile und Prognosen . 8.2.1 Strategien zur Anhebung der Reliabilitat. 8.2.2 Techniken zur Validitatsgeneralisierung (Meta-Analyse) 8.2.3 Spezifische Effekte (Moderations- und Suppressionseffekte) . Aufgabenantworten. Glossar.. Register

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: UTB
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2009
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783825231835
    • ISBN:  3825231836
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 21.50 cm
    • Peso: 0.34 kg
    • Nº de Páginas:  220

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO