Aguarde...
 

QUELLENANALYSE. DER RADIKALE PIETISMUS ANHAND BIOGRAPHISCHER DARSTELLUNGEN DER JOHANNA ELEONORA PETERSEN


    R$ 86,80

    em até 2x de R$ 43,40 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1,7, Universitat Siegen, Veranstaltung: Der Pietismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschaftigt sich mit dem radikalen Pietismus. DAzu wird als Ausgangspunkt eine Sammlung biographischer Quellen von Johanna Petersen, einer der bedeutendsten Vertreter des radikalen Pietismus, herangezogen, und deren Inhalt verknupft mit weiterer Sekundarliteratur interpretiert. ALs inhaltliche Schwerpunkte werden das Gottes- und Menschenbild, eschatologische Haltungen, das Verhaltnis zu Philipp Jakob Spener und zum Judentum betrachtet, um so ein theologisches Bild Petersens, stellvertretend fur den radikalen Pietismus, darzulegen. Hinsichtlich der Gedanken Petersens zu Gott und den Menschen ist festzuhalten, dass sie klar zwischen beiden differenziert: Gott nimmt den Menschen als Gottlosen aufgrund seiner Gnade an und macht ihn gerecht und heilig . DAs fuhrte auch zu ihrer von Jane Leade beeinflussten Auffassung, dass niemand fur immer verdammt sei: Letztlich wurden alle Menschen, auch die bosen, von Christus ergriffen und wurden so zur Versohnung gelangen . PEtersen glaubte aber auch an das Fegefeuer als "Zwischenzustand". DIeser katholisch gepragte Zustand galt bei ihr und ihrem Mann aber nur fur die Unbekehrten und nicht fur alle Menschen, wie es die katholische Theologie lehrte . DAhinter steckte eine bestimmte theologische Ausrichtung: Gottes Liebe soll siegen, Gott soll starker sein als die Macht des Bosen . Diese Auffassung zeigt sich auch in Petersens Berichten uber ihren Aufenthalt am Hof der Herzogin von Holstein-Sonderburg: " Als es nun fast ein Jahr wahrte und es schien, daSS mich auch der Geringste, ausgenommen etliche fromme Herzen, am Hof fur einen Spott hielt, ich es aber gering achtete, um Christi willen zu leiden, da wendete sich es ganz um und es gab der groSSe, wunderbare Gott eine solche Furcht in aller Herzen

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano:  2014
      • Idioma: INGLÊS
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783656699408
      • ISBN:  3656699402
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 2.00 cm
      • Peso: 0.05 kg
      • Nº de Páginas:  24

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO