Aguarde...
 

RHYTHMISIERUNG IN GANZTAGSSCHULEN

ERPROBTE PRAXIS - FUNKTIONIERENDE MODELLE


Produto Indisponível

Sinopse

Einleitung Teil I: Zur Einfuhrung und Theorie 1. RHythmisierung - eine Begriffsbestimmung 1.1 Historischer Entstehungskontext 1.2 Rhythmen, Rhythmisierung und Takt 1.3 AuSSere, innere und individuelle Rhythmisierung 1.4 Zusammenfassung 2. ORdnungsgroSSen fur Ganztagsschulentwicklungsprozesse 2.1 Die padagogischen Gestaltungsbereiche - padagogische Chancen 2.2 Die Organisationsmerkmale - Anregungen und Hinweise 2.3 Das Ganztagskonzept - Teil- bzw. SUbkonzepte 2.4 Fazit Teil II: Zur Praxis 3. ZEitstrukturmodelle 3.1 Entwicklung einer zeitlichen Strukturierung des Schultages 3.2 Konsequenzen fur die Organisation Schule 3.3 Alternativen fur die 45-Minutenstunde 3.3.1 Modell 1: Die 90-Minutenstunde 3.3.2 Modell 2: Die 80-Minutenstunde 3.3.3 Modell 3: Die 60-Minutenstunde 3.4 Entwicklungsbeispiele 3.5 Zusammenfassung 4. KOnsequenzen fur die (unterrichtliche) Praxis 4.1 Das Ende der "traditionellen" Hausaufgaben?! 4.1.1 Hausaufgaben als Bestandteil von Schule 4.1.2 Die "traditionelle" Hausaufgabenpraxis hinterfragen 4.1.3 Reflexionsbogen 4.2 Forderformate: Impulse und Konzepte 4.2.1 Leistungshomogenitat und Leistungsheterogenitat 4.2.2 Individuelle Forderung und Herausforderungen 4.2.3 Forderformate und Stundenplane 4.3 Forderbander und -konzepte in Abstimmung mit dem Fachunterricht 4.3.1 "Lernzeit"-Formate bzw. -Varianten 4.3.2 Forderkonzeptdimensionen 4.3.3 Beispiel: Forderband bzw. FOrderkonzept fur eine Jahrgangsstufe 7 4.4 Zusammenfassung 5. AUSSerunterrichtliche Angebote (Saskia Koltermann) 5.1 Zeitrahmen 5.2 Entwicklung und Planung 5.3 Inner- und auSSerschulische Kooperationspartner 5.4 Kooperationsgestaltung und -herausforderungen mit auSSerschulischen Partnern 5.5 Kriterien fur auSSerunterrichtliche Angebote 5.6 Verzahnung von Unterricht und auSSerunterrichtlichen Angeboten 5.7 Raumangebot 5.8 Organisation der Angebote 5.9 Zusammenfassung 6. FAzit und Schlussfolgerungen Literatur Abbildungsverzeichnis Autorinnen

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  ERPROBTE PRAXIS - FUNKTIONIERENDE MODELLE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: BIBLIOGRAPHISCHES IN
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783954140329
    • ISBN:  3954140322
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 150.00 cm
    • Comprimento: 10.00 cm
    • Peso: 0.26 kg
    • Nº de Páginas:  192

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO