Aguarde...
 

RÜSTUNGSGESCHÄFTE IM DREIßIGJÄHRIGEN KRIEG.

UNTERNEHMERKRAFTE, MILITARGUTER UND MARKTSTRATEGIE


Produto Indisponível

Sinopse

Inhaltsubersicht: I. DAs Konzept der Arbeit unter wirtschafts- und militargeschichtlichen Aspekten - II. WIrtschaftliche Rahmenbedingungen der Rustungsgeschafte: Die Stellung Genuas, Amsterdams und Hamburgs im Austauschgefuge der europaischen Weltwirtschaft - III. MIlitarwirtschaftliche Grundlagen: Die fruhneuzeitliche Waffen- und SchieSSpulverproduktion und ihr Vertriebsnetz in Europa - IV .DIe Genueser Munitionsbestellungen nordlich der Alpen: AnlaSS, Bedeutung und politisch-okonomisches Umfeld fur die groSSen Rustungsauftrage der Republik in den 20er Jahren des 17. JAhrhunderts - V. DIe Amsterdamer SchieSSpulverlieferungen an Genua in den Jahren 1625/1626 - VI. DIe Munitionsbestellungen der Republik Genua in Hamburg 1625-1628 - VII. DIe oberdeutschen Salpeter- und SchieSSpulverlieferungen an Genua in den Jahren 1626, 1627 und 1628 - VIII. ERgebnisse und Perspektiven - Handelstechnische Angaben - Quellen- und Literaturverzeichnis

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  UNTERNEHMERKRAFTE, MILITARGUTER UND MARKTSTRATEGIE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DUNCKER & HUMBLOT
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  1997
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783428088072
    • ISBN:  3428088077
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 235.00 cm
    • Largura: 159.00 cm
    • Comprimento: 18.00 cm
    • Peso: 0.53 kg
    • Nº de Páginas:  393

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO