Aguarde...
 

SEXUALITÄT UND GENDER IM EINWANDERUNGSLAND

OFFENTLICHE UND ZIVILGESELLSCHAFTLICHE AUFGABEN. E


Produto Indisponível

Sinopse

Deutschland ist unstrittig zu einem Einwanderungsland geworden. ZUwanderung hat auch die Diversitat an sexuellen Orientierungssystemen, Moralen, Verhaltensstandards und Praktiken erhoht. DIes eroffnet einerseits groSSere Optionen fur individuelle Lebensgestaltung, andererseits entstehen im gesellschaftlichen Miteinander dadurch auch Konflikte. ES gilt, Geschlecht(er), Geschlechterverhaltnisse und Sexualitat in der Einwanderungsgesellschaft neu auszuhandeln. DAs Buch sondiert Bedingungen und Pramissen zum Verhaltnis von Sexualitat, Gender und Einwanderung sowie Sichtweisen und Deutungen dieser Zusammenhange. ANschlieSSend werden Forschungsbefunde prasentiert: zu sexueller Gewalt und Flucht, Mannlichkeits- und Weiblichkeitskonzepten, zu Homophobie und rassistischen Zuschreibungspraxen. IN den folgenden Beitragen werden Politiken, Strategien und Konzepte im Umgang mit Sexualitat und Gender in offentlichen und zivilgesellschaftlichen Handlungsfeldern vorgestellt. IM Fokus stehen dabei der Elementarbereich, Schule, Kinder- und Jugendhilfe, sozialpadagogische Beratung, Selbsthilfeinitiativen, gewerkschaftliche Aktivitaten sowie Angebote der Bundeszentrale fur gesundheitliche Aufklarung.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  OFFENTLICHE UND ZIVILGESELLSCHAFTLICHE AUFGABEN. E
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DE GRUYTER
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2017
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783110518344
    • ISBN:  3110518341
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 235.00 cm
    • Largura: 173.00 cm
    • Comprimento: 21.00 cm
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  382

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO