Aguarde...
 

SOZIALE ARBEIT ALS ENTWICKLUNGSZUSAMMENARBEIT


    R$ 79,40

    em até 2x de R$ 39,70 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 7 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Als Entwicklungszusammenarbeit ist Soziale Arbeit mit transnationaler sozialer Unterstutzung und Vernetzungsstrategien, mit sozialer Entwicklung und mit neuen Aufgabenfeldern wie Katastrophen- Management befasst. ZUm einen betrachtet Soziale Arbeit hierbei die Handlungsbefahigung von Akteuren, ihre agency; gleichzeitig weist sie auch auf strukturelle Bewaltigungsprobleme und mit ihnen verknupfte Bewaltigungsaufgaben hin. NIcht Sollvorstellungen von Entwicklung, sondern Analyse und Reflexion mit einer Fokussierung auf Akteure und Strukturen stehen dabei im Vordergrund. In diesem Band liefern qualitative Studien Einblicke in eine Soziale Arbeit als Entwicklungszusammenarbeit: z. B. In Gestalt transnationaler Vernetzungsstrategien von NGOs, informeller transnationaler Unterstutzungsnetzwerke, des konkreten Kooperationsprojektes einer transnationalen NGO mit einer lokalen NGO, einer Losungsstrategie ethnischer Okonomie, der Informations- und Kommunikationstechnologie als Entwicklungshelfer und schlieSSlich eines Katestrophen- Managements als Aufgabenfeld von Sozialer Arbeit in Deutschland. Soziale Arbeit als Entwicklungszusammenarbeit rekurriert auf ein Verstandnis jenseits nationalstaatlich-begrenzter Wohlfahrtslogik. MIt den Akteuren soll sozialer Wandel, wie er in der Definition der International Federation of Social Work als Eckpfeiler Sozialer Arbeit benannt ist, angeregt werden. IN den Perspektiven ihrer Akteure werden dabei Alternativen zur rein marktwirtschaftlich orientierten Entwicklungspraxis sichtbar. Autoren und Autorinnen sind: Christiane Bahr, Antje ElSS, Hans Gunther Homfeldt, Michael Meyer, Claudia Olivier, Caroline Schmitt, Christian Schroder und Lia Steines.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: SCHNEIDER VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  0
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783834008336
      • ISBN:  3834008338
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 230.00 cm
      • Largura: 155.00 cm
      • Peso: 0.31 kg
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  186

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO