Aguarde...
 

SPORTFUNKTIONÄRE UND JÜDISCHE DIFFERENZ

ZWISCHEN ANERKENNUNG UND ANTISEMITISMUS - WIEN 191


Produto Indisponível

Sinopse

Auf der Basis von Daten zu mehr als 600 judischen Funktionaren und Funktionarinnen werden am Beispiel Wiens Fragen von judischer Selbst- und Fremdcharakterisierung untersucht. SPort, als wichtiger Ort urbaner Identitatspolitik, liefert ein facettenreiches Bild der Auseinandersetzungen mit "Jewish difference". IM Mittelpunkt stehen besonders massenwirksame Sportarten, vor allem FuSSball, aber auch Schwimmen, Boxen, und der Arbeitersport.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  ZWISCHEN ANERKENNUNG UND ANTISEMITISMUS - WIEN 191
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DE GRUYTER
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2018
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783110553260
    • ISBN:  3110553260
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 230.00 cm
    • Largura: 155.00 cm
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  350

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO