Aguarde...
 

SUIZID UND GEISTIGE BEHINDERUNG

SUIZIDPROPHYLAXE BEI MENSCHEN MIT GEISTIGER BEHIND


Produto Indisponível

Sinopse

Inhaltlich unveranderte Neuauflage. IM Kontext der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung gewinnt der Komplex Krise/Krisenintervention - auch in Zusammenhang mit suizidalem Verhalten - zunehmend an Bedeutung; bislang allerdings ohne Veroffent-lichung zum Thema Suizid und geistige Behinderung. INnerhalb des hier vorliegenden Buches erfolgt eine grundlegende Darstellung zum Begriff der geistigen Behinderung (erganzt mit Aspekten von psychischer Storung) und der darauf abgestimmten Angebote im Bereich Betreutes Wohnen. DAneben wird auf Krisen und Suizidalitat eingegangen, wobei die relevanten theoretischen Grundlagen und Modelle zur Suizidalitat sowie besondere Risikofaktoren zusammenfassend dargestellt werden. DIe jeweiligen Besonderheiten fur das Feld der Betreuung im Rahmen der Behindertenhilfe finden Berucksichtigung. AUf dieser Basis werden MaSSnahmen der Krisenintervention und Suizidpravention in den Blick genommen und praxisorientierte Konsequenzen fur die konzeptionelle Ausgestaltung von Angeboten zur Krisenintervention innerhalb betreuter Wohnformen aufgezeigt. DIeses Buch ist insbesondere fur das professionelle und personliche Umfeld von Menschen mit geistiger Behinderung von Interesse.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  SUIZIDPROPHYLAXE BEI MENSCHEN MIT GEISTIGER BEHIND
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: AKADEMIKERVERLAG
    • Edição:  1
    • Idioma: INGLÊS
    • Ano:  2012
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783639433302
    • ISBN:  3639433300
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 220.00 cm
    • Largura: 150.00 cm
    • Comprimento: 6.00 cm
    • Peso: 0.17 kg
    • Nº de Páginas:  116

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO