Aguarde...
 

(TEIL-)PRIVATISIERUNG IM DEUTSCHEN STRAFVOLLZUG

VERFASSUNGSRECHTLICHE GRENZEN UND OKONOMISCHER SIN


    R$ 66,20

    em até 2x de R$ 33,10 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg (Lehrstuhl fur Verwaltungswissenschaft), Veranstaltung: HS Public Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Der deutsche Strafvollzug steht vor gewaltigen Herausforderungen: leere Staatskassen, eine chronische uberbelegung der Gefangnisse und kontinuierlich steigende Insassenzahlen. DIes sind keinesfalls rein "deutsche" Probleme, auch andere westliche Industrienationen wie die USA, GroSSbritannien und Frankreich mussten und mussen auf die angesprochenen Missstande reagieren. Die Privatisierung des Strafvollzugs erschien besonders in den Vereinigten Staaten als Ausweg aus finanziellen Engpassen und als gelungene Reform zur Flexibilisierung, Verschlankung und Modernisierung des Vollzugsapparates. IN Deutschland ist der Privatisierungsgedanke im Strafvollzug noch vergleichsweise jung, erste Modellprojekte wie die JVA Hunfeld begannen erst 2005. AUch sind grundlegende Abgrenzungen zu den genannten Staaten zu treffen. AUf Deutschland bezogen kann man nur von einer "Teilprivatisierung im Strafvollzug" sprechen, da eine vollstandige Abgabe des Strafvollzuges in private Hande verfassungsrechtlich nicht moglich ware. Diese Arbeit soll untersuchen, in welchem Rahmen eine Teilprivatisierung rechtlich zulassig ist und ob eine Teilbetrieb durch Private im deutschen Strafvollzug okonomisch und qualitativ sinnvoll erscheint. BEi der Beantwortung dieser Frage wird zudem der Einfluss des "vermeintlichen" Vorbildes in Sachen Privatisierung, den USA, auf Deutschland besprochen und analysiert, ob und welche Lehren sich aus dem amerikanischen Modell ziehen lassen.

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  VERFASSUNGSRECHTLICHE GRENZEN UND OKONOMISCHER SIN
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Idioma: INGLÊS
      • Ano:  2011
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783640933037
      • ISBN:  3640933036
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 5.00 cm
      • Peso: 0.12 kg
      • Nº de Páginas:  40

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO