Aguarde...

UMGANG MIT DEMENZERKRANKUNGEN IN DER PHYSIOTHERAPIE

EINE QUALITATIVE STUDIE ZUR EINSCHATZUNG DER THERA


Produto Indisponível

Sinopse

Angesichts des demografischen Wandels treffen Physiotherapeuten in ihrer Behandlung auf zunehmend mehr Demenzerkrankte - dementsprechend mussen sie die Therapie in vielen Bereichen an das Erleben und Verhalten der Demenzerkrankten anpassen. IN einem explorativen Forschungsansatz wurde mit leitfadengestutzten Interviews untersucht, welche forderlichen und hinderlichen Faktoren bisher dem Umgang mit Demenzerkrankten in der Physiotherapie bestimmen, wie die Therapeuten selbst das Spannungsfeld und ihr Verhalten erleben und welche Handlungsempfehlungen sich daraus ableiten lassen. Links: Paraphrasierung Interview A Paraphrasierung Interview C Paraphrasierung Interview E Transkript Interview A Transkript Interview B Transkript Interview C Transkript Interview D Transkript Interview E

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  EINE QUALITATIVE STUDIE ZUR EINSCHATZUNG DER THERA
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DAEDALUS
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2015
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783643131034
    • ISBN:  3643131038
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 10.00 cm
    • Peso: 0.22 kg
    • Nº de Páginas:  146

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO