Aguarde...
 

URSACHEN UND FOLGEN HÄUSLICHER GEWALT GEGEN KINDER


Produto Indisponível

Sinopse

Examensarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 13,0, Justus-Liebig-Universitat GieSSen, Sprache: Deutsch, Abstract: Familie gilt als das hochste Gut uberhaupt und bedeutet Liebe, Solidaritat, Respekt, Akzeptanz und Rucksichtnahme. DIese Ideale rucken bei manchen Familien jedoch in den Hintergrund. DIes geschieht genau dann, wenn Gewalt prasent ist, die in ganz unterschiedlicher Art und Weise auftreten kann. SO war Gewalt schon immer ein standiger Bestandteil der Menschheit. WAhrend es zur fruheren Zeit als normal galt, Kinder durch dein Einsatz korperlicher Starke zu "bestrafen", ist an ein solches Mittel der "Zuchtigung" heute kaum mehr zu denken. DEr Grund dafur ist, dass die Menschen in den letzten Jahrzehnten eine andere Auffassung des Gewaltverstandnisses entwickelten.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2018
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783668683983
    • ISBN:  3668683980
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 5.00 cm
    • Peso: 0.13 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  84

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO