Aguarde...
 

VERFASSUNGSLEHRE ALS KULTURWISSENSCHAFT.


    R$ 743,40

    em até 10x de R$ 74,34 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 10 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Inhaltsubersicht: Erster Teil: Einleitung: Der Problemzusammenhang - Zweiter Teil: Der Begriff der Kultur - Dritter Teil: Kultur in der Verfassung: Kulturverfassungsrecht: I. SAchliche Teilgebiete - II. REchtstechnische Erscheinungsformen - III. INkurs A: Der Grundrechtsstatus der Kulturschaffenden und die Rolle des Selbstverstandnisses - IV. INkurs B: Eine ausdruckliche Kulturstaatsnorm fur das GG? - V. DAs offene Kulturkonzept als Grundlage - VI. DAs Verhaltnis zur Verfassungslehre als Kulturwissenschaft - Vierter Teil: Verfassung als Kultur und kultureller ProzeSS: I. DEr Typus des demokratischen Verfassungsstaates als kulturelle Leistung - II. DIe kulturelle Grundierung des Verfassungsrechts - III. VErfassungskultur - IV. ZEit und Verfassungskultur - V. VErfassung(sinterpretation) als offentlicher ProzeSS: ein Pluralismuskonzept - VI. DEr Verfassungsstaat in entwicklungsgeschichtlicher Perspektive - VII. DEr"kooperative" Verfassungsstaat - Funfter Teil: Kulturelle Kristallisationen und Objektivationen als Medien der Verfassungsentwicklung: I. SAchlich-systematisches Tableau - II. ANsatze zu einer funktionell-rechtlichen Theorie relativer Gewichtung der Teilbeitrage - III. FUnktionsebenen der Verfassungsentwicklung - IV. KUlturelle Verfassungsvergleichung - Verfassungsvergleichung als "funfte" Auslegungsmethode - V. DEr Zusammenhang von sachlich-gegenstandlicher und personaler Vielfalt im ProzeSS der Verfassungsentwicklung - VI. REchtsquellenprobleme im Verfassungsstaat: ein Pluralismus von Geschriebenem und Ungeschriebenem vieler Stufen und Raume, von Staatlichem und Transstaatlichem - VII. DIe verfassungstextliche Vielfalt und das "gemischte Verfassungsverstandnis" - VIII. KLassikertexte im Verfassungsleben - IX. SChone Literatur und Kunste im Verfassungsstaat, insbesondere Utopien - X. STaatsrechtslehre(r) als Wissenschaft und Literatur im kulturellen ProzeSS von Produktion und Rezeption - Verfassungslehre als Literatur und die Vielfalt ihrer Literaturgattung

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: DUNCKER & HUMBLOT
      • Edição:  1
      • Ano:  1998
      • Idioma: ALEMÃO
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783428092024
      • ISBN:  3428092023
      • Encadernação:  CAPA DURA
      • Altura: 23.40 cm
      • Largura: 16.20 cm
      • Comprimento: 5.40 cm
      • Peso: 1.71 kg
      • Nº de Páginas:  1188

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO