Aguarde...
 

VERZEIHEN IST IMMER MÖGLICH

DIE BEDEUTUNG DER AUSSOHNUNG IM STERBEN UND IN DEN


Produto Indisponível

Sinopse

Nachtodkontakte sind empirisch nachweisbare Phanomene, dennoch sind sie in unserer Gesellschaft mit einem Tabu belegt. DEr bekannte Sterbeforscher sammelt seit Jahren die Berichte von Menschen, aus denen eindeutig hervorgeht: Verstorbene suchen auf viele verschiedene Weisen die Kommunikation, sei es durch Traume, sanfte Beruhrungen, durch Geruche oder in medialen Sitzungen. AUch bei Sterbenden kann das Verzeihen entscheidend sein, um loslassen zu konnen. OFt sind es unerledigte Themen, die noch gelost werden wollen, offene Fragen von Schuld und Vergebung, das Verzeihen alter Verletzungen. DUrch den Kontakt mit der geistigen Welt kann eine Heilung auf Seelenebene stattfinden.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  DIE BEDEUTUNG DER AUSSOHNUNG IM STERBEN UND IN DEN
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: NYMPHENBURGER
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2013
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2013
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783485014076
    • ISBN:  3485014079
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 218.00 cm
    • Largura: 141.00 cm
    • Comprimento: 23.00 cm
    • Peso: 0.40 kg
    • Nº de Páginas:  224

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO