Aguarde...
 

VOM LEBEN UND SCHAFFEN DES JOHN STUART MILL UND SEINER VERTEIDIGUNGSSCHRIFT DES UTILITARISMUS


Produto Indisponível

Sinopse

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Asthetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zentrum dieser Arbeit stehen John Stuart Mills "uber die Freiheit", eines der fortschrittlichsten liberalen Werke seiner Zeit und "Der Utilitarismus", eine wichtige und immer noch aktuelle Verteidigungsschrift des Utilitarismus. BEvor diese beiden Werke vorgestellt und kritisch besprochen werden, folgt zuerst eine Beschreibung des Lebens von John Stuart Mill. ABgeschlossen wird diese Arbeit mit einer finalen Einschatzung. Mill gilt sowohl auf okonomischen als auch auf philosophischem Gebiet als einer der einflussreichsten Denker des 19. JAhrhunderts. MIll trat jedoch selten als Schopfer von ganzlich neuen Theorien in Erscheinung, sondern griff Bestehendes auf, um es zu erweitern oder formte aus Versatzstucken verschiedener Ansatze ein neues Ganzes. ZU seinen wichtigsten Werken gehoren "Grundsatze der politischen Okonomie" (1848), "System der deduktiven und induktiven Logik" (1859), "uber die Freiheit" (1859) und "Der Utilitarismus" (1873). DIe beiden erstgenannten Werke wurden in der Okonomie und der Wissenschaftslogik schnell zu Standardwerken und trugen viel zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn bei. ALlerdings sind beide kein Bestandteil dieser Arbeit.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2018
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783668677111
    • ISBN:  3668677115
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 1.00 cm
    • Peso: 0.05 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  24

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO