Aguarde...
 

VON ASCHE ZUM LEBEN

ERINNERUNGEN. VORW. V. RALPH GIORDANO


Produto Indisponível

Sinopse

Cecilie Landau ist sechzehn Jahre alt, als sie 1941 erfahrt, dass die Nazis ihren Vater ermordet haben. DIe Zigarrenkiste mit der Asche ihres Vaters aus Dachau, die ein Gestapomann auf den Kuchentisch wirft, traumatisiert sie. NOch im selben Jahr wird sie mit Ihrer Mutter und jungeren Schwester nach Lodz deportiert. DIe Mutter verhungert im Ghetto, die Schwester erleidet das Schicksal des Vaters, sie wird in Chelmo ermordet. CEcilie landet in Auschwitz. NAch der Selektion wird sie 1944 nach Hamburg transportiert. IN Hamburg, ihrer Geburtsstadt, muss sie als Zwangsarbeiterin Sklavenarbeit verrichten. IHr Leidensweg endet in Bergen-Belsen. NAch der Befreiung des Lagers arbeitet sie fur die britische Besatzungsmacht und hilft, untergetauchte SS-Wachmannschaften ausfindig zu machen. ERneut bedroht, verlasst sie Deutschland fur immer. Ihr Buch , ihre traurigen wie erschutternden Erinnerungen sind ehrlich, unverstellt und an keiner Stelle beschonigend. IHre Beobachtungen sind frei von jeder falschen Ruhrseligkeit, beeindrucken mich durch ihre Offenheit und Direktheit. IHr Schicksal kann jeden mitfuhlenden und denkenden Menschen nicht unberuhrt lassen, schreibt Ralf Giordano im Vorwort zu Lucille Eichengreens Erinnerungen.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  ERINNERUNGEN. VORW. V. RALPH GIORDANO
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: FLEURUS VERLAG
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2018
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783894582685
    • ISBN:  3894582685
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 195.00 cm
    • Peso: 0.35 kg
    • Nº de Páginas:  256

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO