Aguarde...
 

VORAUSSETZUNG ZUR IMPLEMENTIERUNG DER WIRTSCHAFTSMEDIATION IN UNGARN


Produto Indisponível

Sinopse

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2,0, FernUniversitat Hagen (Rechtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Vergleicht man die Anzahl der Publikationen der Fachliteratur im Bereich Wirtschaftsmediation der letzten Jahre so ist eine stetige Zunahme zu verzeichnen. ALs Vorteile von Wirtschaftsmediation werden vor allem die Kostengunstigkeit des Verfahrens im Verhaltnis zum gerichtlichen Weg, die Moglichkeit der raschen und zukunftsgerichteten Konfliktlosung, die Vertraulichkeit des Verfahrens, das Finden praxisnaher und gegebenenfalls ungewohnlicher Losungen, sowie die Berucksichtigung des Gesamtsystems Betriebs (systemisches Denken) propagiert. Eine tatsachliche Einschatzung uber die Verbreitung und die Anzahl von stattfindenden Mediationen lasst sich jedoch schwer beziffern. AUffallend ist der Implementierungsgrad von Mediation in den einzelnen Landern. WAhrend beispielsweise Australien und die USA eine Vorreiterrolle einnehmen ist Mediation in Europa weitgehend noch nicht ausreichend implementiert. VOr allem die neuen EU Beitrittslander weisen einen niedrigen Implementierungsgrad auf. MIt dieser Arbeit soll am Beispiel von Ungarn, als einem der groSSten und wirtschaftlich starksten der EU Ostbeitrittslander, aufgezeigt werden, welche Voraussetzungen zur Implementierung von Wirtschaftsmediation gegeben sein mussen. Die Arbeit beschaftigt sich mit der Implementierung von Mediation im Wirtschaftsbereich und befasst sich sowohl mit Konflikten innerhalb eines Unternehmens als auch im Kontakt mit anderen Unternehmen, Kunden oder Lieferanten. DIe Arbeit versucht zu ergrunden welche Voraussetzungen gegeben sein mussen, um eine erfolgreiche Implementierung von Wirtschaftsmediation in Ungarn gewahrleisten zu konnen, herauszufinden wie die Haltung gegenuber Mediation in der ungarischen Wirtschaft ist und wie man es schaffen kann eventuelle Vorurteile, Bedenken und Hindernisse (rechtlicher und anderer Art) beiseite zu raumen. Die folgende Arbeit behandelt somit im Allgemeinen Teil (Kapitel B) die Besonderheiten der Wirtschaftsmediation und deren Einfluss auf die Implementierungsvoraussetzungen, sowie die zu berucksichtigenden Ebenen der Beteiligten. ES werden die fur die Implementierung signifikanten wirtschaftlichen Daten Ungarns aufgezeigt, sowie der aktuelle Ist-Zustand der beteiligten Ebenen in Ungarn hinsichtlich Mediation mittels Fragebogentechnik und Expertengesprachen evaluiert (Kapitel C). Die Ermittlung der relevanten Daten uber Ungarns Wirtschaft, sowie die Besonderheiten der Wirtschaftsmediation und die Analyse der Ebenen der Beteiligten, basieren auf einer Literaturrecherche. ES wird dabei zwischen einer aktiven und einer passiven Ebene der Beteiligten unterschieden. AUs jedem Bereich der aktiven Ebene wurde eine Person reprasentativ gewahlt und mittels Gesprach befragt. UM den Ist-Zustand der passiven Ebene festzustellen wurde ein dreisprachiger (Ungarisch, Englisch, Deutsch) Fragebogen an die Top 100 Unternehmen Ungarns verschickt und in weiterer Folge statistisch ausgearbeitet. Daraus resultierend (Kapitel D) wurden MaSSnahmen und Vorkehrungen fur eine erfolgreiche Implementierung von Wirtschaftsmediation in Ungarn abgeleitet, sowie die Interaktion der Ebenen der Beteiligten aufgezeigt. DIe Arbeit schlieSSt mit einem Resumee und einem Ausblick auf zukunftige mogliche Entwicklungen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: A.EInleitung5 B.WIrtschaftsmediation7 I.ABgrenzung zur Mediation im Allgemeinen7 II.EBenen der Beteiligten9 1.AKtive Ebene9 2.PAssive Ebene10 C.LAndesspezifische Rahmenbedingungen der Implementierung12 I.VOraussetzung zur begrifflichen Implementierung12 1.MEdiationsbegriff in Ungarn...

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2006
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783838698182
    • ISBN:  3838698185
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 6.00 cm
    • Peso: 0.14 kg
    • Nº de Páginas:  92

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO