Aguarde...
 

WOLFGANG BLANKENBURG - PSYCHIATRIE UND PHÄNOMENOLOGIE


Produto Indisponível

Sinopse

Wolfgang Blankenburg (1928-2002) ist einer der wichtigsten Vertreter der phanomenologischen Psychiatrie und Psychopathologie. MIt seiner Habilitationsschrift "Der Verlust der naturlichen Selbstverstandlichkeit" hat er einen grundlegend neuen Zugang zum Verstandnis der Schizophrenie eroffnet. AUch zu den Themen der psychiatrischen Zeitforschung, des Selbstbegriffs und der Leibproblematik hat Blankenburg bedeutsame Beitrage geleistet. IM vorliegenden Band setzen sich die Autoren mit dem vielseitigen Werk Blankenburgs sowohl aus einer philosophischen als auch aus einer psychiatrischen Perspektive auseinander. Mit Beitragen von Thiemo Breyer, Daniel Broschmann, Thomas Fuchs, Uwe Gonther, Martin Heinze, Stefano Micali, Louis Sass, Michela Summa, Samuel Thoma und Boris Wandruszka.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: UTZ - ALEMANHA
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783495486566
    • ISBN:  3495486569
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 213.00 cm
    • Largura: 139.00 cm
    • Comprimento: 16.00 cm
    • Peso: 0.35 kg
    • Nº de Páginas:  244

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO