Aguarde...
 

ZUFALL ALS QUELLE VON UNSICHERHEIT


    R$ 198,50

    em até 6x de R$ 33,08 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 10 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Wissenschaften entstanden in der Bemuhung des Menschen, sich von Unsicherheiten und Zufalligkeiten, einem blinden Schicksal und unberechenbaren Gottern zu befreien. TRotz aller Erfolge und der Moglichkeiten, die Gesetze der Natur nutzbar zu machen, zeigt sich aber auch, dass Unsicherheiten bleiben. VOrherberechnungen kunftiger Ereignisse und Zustande sind in der Kosmologie hochst prazise und verlasslich; in den Gesellschaftswissenschaften ist es hingegen oft erstaunlich, wie weit die Prognosen, bei aller Akribie der wissenschaftlichen Methoden, vom tatsachlichen Verlauf abweichen. EIne besondere Herausforderung liegt darin, dass vielfach in Wirtschaft, Politik und im individuellen Leben gehandelt werden muss, ohne dass die Konsequenzen dieser Handlung eindeutig vorhersehbar waren. ES stellt sich die Frage nach der Ethik eines Handelns ohne Absehbarkeit der Folgen. DEr Band dokumentiert Beitrage, die die Phanomene von Unsicherheit und Zufall aus unterschiedlicher Perspektive untersuchen: philosophisch-begriffsgeschichtlich, Wahrscheinlichkeitstheorien in Wirtschaft und Politik, die Bedeutung des Zufalls in der Biologie und in komplexen religiosen Systemen. ERortert werden Herausforderungen fur die Ethik, insbesondere in der Medizin, sowie die Bedeutung und die Grenzen eines religios begrundeten Glaubens an eine gottliche Vorsehung und Lenkung der Geschichte. Mit Beitragen von Karl Gabriel, Thomas Heinemann, Christoph Horn, Claudia Kluppelberg, Karl-Rudolf Korte, Winfried Loffler, Peter Neuner, Manfred Stockler, Markus Vogt und Wolfgang Wickler.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: UTZ - ALEMANHA
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2014
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano:  2014
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783495486870
      • ISBN:  3495486879
      • Encadernação:  CAPA DURA
      • Altura: 219.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 27.00 cm
      • Peso: 0.14 kg
      • Nº de Páginas:  308

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO