Aguarde...
 

ZUKUNFTSFELD ELEKTROMOBILITÄT

HERAUSFORDERUNGEN UND STRATEGIEN FUR DIE AUTOMOBIL


Produto Indisponível

Sinopse

Der Klimawandel und der ihn mitverursachende CO2-AusstoSS im StraSSenverkehr treiben politisch moderiert die Einfuhrung neuer Technologien im Bereich des Individualverkehrs voran. DAneben verlangen Mobilitatsnutzer, getrieben durch standig steigende Benzinpreise und die Abhangigkeit von olfordernden Landern, nach Alternativen in welcher Form auch immer. DIes alles verursacht massive Umbruche in der Automobilbranche: Der Verbrennungsmotor erhalt Konkurrenz durch vielerlei emissionsarmere alternative Antriebe, insbesondere den Elektromotor. DEr Austausch der Antriebstechnologie und des zugehorigen Energietragers stellt die Branche jedoch vor eine groSSe Herausforderung und erfordert eine umfassende Neuorientierung aller beteiligten Unternehmen. DEr Wandel der Automobilitat strukturiert den Markt neu und eroffnet vielen Unternehmen die Moglichkeit, sich in der Wertschopfungskette neu zu positionieren und neue Geschaftsmodelle aufzubauen.DIeser Sammelband richtet sich an Studierende und Wissenschaftler aller Fachrichtungen, die sich aktuell mit Elektromobilitat und ihrer Vermarktung befassen; Forscher und Praktiker, die sich mit den neuen Dynamiken im Automobilbereich beschaftigen, erhalten vielfaltige Anregungen. DIe ein breites Themenspektrum abdeckenden Beitrage liefern sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Einblicke in den Themenbereich Elektromobilitat und geben wertvolle Hinweise fur die positive Gestaltung der weiteren Entwicklung in der Branche.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  HERAUSFORDERUNGEN UND STRATEGIEN FUR DIE AUTOMOBIL
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: IBIDEM
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2013
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783838204529
    • ISBN:  3838204522
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 144.00 cm
    • Comprimento: 9.00 cm
    • Peso: 0.25 kg
    • Nº de Páginas:  190

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO