Aguarde...
 

ZWISCHEN KAHLSCHLAG UND RIVE GAUCHE

DEUTSCH-FRANZOSISCHE KULTURBEZIEHUNGEN 1945-1960


Produto Indisponível

Sinopse

Einleitung - M. WErner: Kulturtransfer und ,Histoire croisée'. ZU einigen Methodenfragen der Untersuchung soziokultureller Interaktionen - C. ECkel: "Warum noch auf Jahrzehnte in alten Wunden wuhlen?" - Deutsch-franzosische Kontroversen am Ort des ehemaligen KZ Neuengamme 1945-1953 - B. PInhas: "Es geht darum, aufklarerisch Verstandnis zu wecken" - Alfred Grosser als Padagoge der deutsch-franzosischen Verstandigung in seinen franzosischen Schriften (1947-1967) - A. LInsenmann: Mit Klangen umerziehen - Franzosische Musikpolitik in Deutschland nach 1945 - C. KLein: Jean Vilar und das Theaterfestival von Avignon 1948-1953: Inszenierungen und Tourneen (Buchner, Kleist, Corneille und Molière) - J. DOring: Westdeutscher Nachkriegsexistentialismus im Fruhwerk von Alfred Andersch - A. KWaschik: Die schwarzen Vogel der Vergangenheit und die Einburgerung des Dichters. DEr franzosische Kulturhistoriker Robert Minder und die Gewissensbildung der jungen Bundesrepublik - Erika Tophoven im Gesprach mit Ruth Vogel-Klein. DEutschland-Frankreich aller-retour. DIe ubersetzer Erika und Elmar Tophoven - R. VOgel-Klein: Martin Flinker: Buchhandler am Quai des Orfèvres und europaischer Intellektueller - S. BRaese: Die "Exis": Eine westdeutsche Jugendbewegung aus dem Geiste des Pariser Jazz

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  DEUTSCH-FRANZOSISCHE KULTURBEZIEHUNGEN 1945-1960
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: KONIGSHAUSEN NEUMANN
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2015
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783826057526
    • ISBN:  382605752X
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 236.00 cm
    • Largura: 157.00 cm
    • Comprimento: 15.00 cm
    • Peso: 0.35 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  218

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO